Home

 

HausansichtSie suchen eine Übernachtung als Radfahrer, Pilger oder für einen Kurzbesuch anlässlich einer Feier in Harsefeld und Umgebung in einer Pension mit Frühstück? Natürlich können Sie auch bei mir ohne Frühstück übernachten.

Dann sind Sie bei mir genau richtig und herzlich willkommen!

Mein Einfamilienhaus liegt nur  200 m vom Norddeutschen Jakobsweg bzw. vom Mönchsweg entfernt.  Bis zum Zentrum von Harsefeld sind es auch nur 800 m.

Pilger auf dem Weg nach Camino de Santiago sowie Radfahrer aus Deutschland und Kanada, die sich auf einer Deutschland- bzw. Europatour befanden, haben hier schon übernachtet und sich besonders über das Frühstück gefreut!

Als eigener Radtourenfahrer weiß ich aus Erfahrung, welche Dinge ein Radfahrer schätzt!

Sie übernachten im Erdgeschoss in einem  Zimmer mit  Doppelbett (1,40 m), ein Fernseher ist vorhanden. Gleich nebenan  haben Sie eine Toilette mit Dusche. Selbstverständlich kann das Zimmer auch nur von einer Person genutzt werden.

Sollten Sie in einer kleineren Gruppe unterwegs sein, steht für weitere drei  Personen  ein  wohnliches Zimmer im Untergeschoss  (gutes Schlafsofa  1,60 m für eine oder zwei Personen und ein Einzelbett sowie ein  Fernseher) zur Verfügung. Dort haben Sie eine separate Toilette und warmes  Wasser. Die Dusche nutzen sie bei dieser Belegung gemeinsam mit dem Erdgeschoss. Deshalb wird dieses Zimmer nur ergänzend zum Erdgeschoss vermietet.

Je nach Wetterlage können Sie den Tag entweder im Garten auf der Terrasse oder gerne im Wintergarten mit Blick in den Garten bei einem Glas Wein oder Bier ausklingen lassen. W-LAN kann natürlich genutzt werden!

Sie können natürlich zuvor auch sehr gerne das herrliche Harsefelder Freibad besuchen oder sich in einem Lokal im Zentrum von Harsefeld stärken und anschließend die Harsefelder Klostermeile ansehen.

Nähere Informationen über Harsefeld bekommen Sie auf der Internetseite der Samtgemeinde Harsefeld www.harsefeld.de

 

Sehr gerne bin ich Ihnen bei der Planung behilflich.

Ihr Werner Klintworth